Spiecker Lustig

(trad. Norddeutschland)

Es ist ein einfacher Volkstanz, der aus Vierlanden bei Hamburg stammt.
Der Name verweist auf das Dorf Zollenspiecker (Zollspeicher).

Er sollte im Mazurka-Zeitmaß gespielt werden.

Speziell für Deutsche CG-Konzertina:

Die Melodie ist einfach zu spielen, man muss nur einmal auf die C-Reihe ausweichen und bleibt unter dem hohen Fis (umgeht also die Anomalie am Ende der Tonleiter).

Tabulatur: Melodie (gedoppelte Spielweise)

Tabulatur: pdf (200 KB)


Die Harmoniebegleitung ist auch für Anfänger geeignet, da die Finger der linken Hand auf den unteren drei Tasten der G-Reihe bleiben und stereotyp humdada, humdada... begleiten.

Tabulatur: Melodie mit einfacher Akkordbegleitung

Tabulatur: pdf (200 KB)


zurück