Kurse und Treffen

Übersicht:
Irischer Herbst auf der Proitzer Mühle
7. bis 10. Januar 2021 (ausgefallen)
Folksounds Elmstein
Winter Workshops: 28.-31.1.2021
Summer School: 1.-7.8.2021
Irischer Herbst: 19.-21.11.2021
Konzentinakurse in Lichtenberg und Bad Berneck

Je sechs Termine ab März 2021
24. Deutsches Concertina-Treffen, Seminarhof Drawehn
(ehemals in Versmold bei Bielefeld, später Proitzer Mühle)
7. bis 9. Mai 2021 entfällt
ScandinavianSqueeze-In in Südschweden
(Digital) 23. bis 25. April 2021
KonzertinaNetz-Treffen 2x jährlich an verschiedenen Orten
Frühjahr 2022: Schieferpark Lehesten: 13. bis 15. Mai
Herbst 2022: HahnHof Holzkirchen: 4. bis 6. November
Frühjahr 2023: Schloss Kapfenburg: 5. bis 7. Mai
Herbst 2023: Schieferpark Lehesten: 6. bis 8.Oktober
Frühjahr 2024: Musikakademie Trossingen: 5.-7. April
Folk Camp Germany in Zeilitzheim
31.Juli bis 07.August 2021 (abgesagt)
30.7. bis 6.8.2022
Konzertina-Treffen in Neudrossenfeld (ehemals in Altenplos)

24.10.2021
in der Regel Sonntag vor dem Volkstrauertag

Bayrischer Bandonion- und Konzertinatag bei Holzkirchen

20.11.2021
Verschoben auf den 9. April 2022




Folksounds Elmstein
Unter diesem Namen finden mehrmals im Jahr Ausbildungs- und Konzert-Veranstaltungen zur europäischen Folkmusik statt. Ziel ist, kleineren Folkmusik-Szenen eine gemeinsame Plattform zum Lernen und Teilen zu bieten.
Winter Workshop
28.-31.1.2021
Summer School
1.-7.8.2021
Irischer Herbst
19.-21.11.2021

Veranstaltungsort für alle Veranstaltungen:
Naturfreundehaus Elmstein Esthaler Str. 63-67, 67471 Elmstein
Info: http://www.folksounds.de


Gruppenbild Music School 2012
Summer School 2012


nach oben

Konzertinatreffen in Neudrossenfeld (ehemals Altenplos)
Sonntag vor dem Volkstrauertag
<24.10.2021

In der Gegend von Bayreuth gibt es eine gut gepflegte Konzertina-Tradition! Hier handelt es sich um die "großen", rechteckigen Konzertinas (86-108 Töne), weniger um die "kleinen", sechseckigen (40-Töne).

Seit 1996 gibt es Konzertinatreffen in Altenplos. Es findet am Sonntag nach dem Volkstrauertag statt und wird von der "Beratungsstelle für Volksmusik in Franken" veranstaltet.

Hier ein Flyer von 2013: Flyer 2013

Drossenfelder Bräuwerck AG, Marktplatz 2a, ab 13 Uhr.

Info: Beratungsstelle für Volksmusik in Franken - Bayreuth
(Telefon: 0921/ 51 59 55) - www.heimat-bayern.de

Einen Eindruck von diesen Treffen erhält man im Internet unter Uni Würzburg


Kontakt: Bayerischer Verein für Heimatpflege: Carolin Pruy

nach oben

Bayrischer Bandonion- und Konzertinatag bei Holzkirchen
20.11.2021 wegen Corona verschoben auf den 9. April 2022

Karikatur: Bayrischer Löwe spielt Bandonion

HahnHof, Warngauer Str. 7, 83607 Holzkirchen
Großhartpenning, Unkostenbeitrag: 20,- €

Programm
10:00 Uhr Begrüßung Hahn Schorsch und Georg Leugner-Gradl
10:30 Uhr Einstimmung in die Welt von Bandonion und Konzertina
     „A Liad, a Gschicht“ Hahn Schorsch Konzertina, Wolfram Prohazka Bandonion
11:00 Uhr Vorstellung von Instrumenten, Historisches und Neues
     vom Instrumentenbau: Handzuginstrumentenmacher Georg Leugner-Gradl
12:00 Uhr gemeinsames Mittagessen
13:00 Uhr gemeinsames Musizieren und Zuhören
15:00 Uhr Instrumentenwerkstatt mit Georg Leugner-Gradl,
     Bewertungen und kleine Reparaturen,
     Bandonion und Konzertina ausprobieren, Fragen stellen,
     Austausch mit „alten Hasen“
17:00 Uhr Pause mit Kaffee und Kuacha
18:00 Uhr Abschlusskonzert und gemütlicher Ausklang mit Solist, Stefan Straubinger

Im Jahr des Bandonions und in Erinnerung an das vor Jahren stattgefundene Bandoniontreffen im Chiemgau,
wollen wir das Bandonion und die Konzertina gerne wieder etwas in die Öffentlichkeit rücken!

Eingeladen sind alle Bandonion- und Konzertinaspieler und auch Interessierte!
Wir freuen uns über „alte Hasen“ und über solche die es werden wollen!

Zum Ausdrucken: Flyer


Kontakt: Georg Hahn, Tel. 08024-646 9377

nach oben


Konzertinakurse in Oberfranken

wahrscheinlich für Carlsfelder Konzertina

6 Termine ab 24. April 2021 (Corona?)


Kurs in Lichtenberg (Internationale Begegnungsstätte Haus Marteau)
Lehrer: Helmut Spörl
Termine 2021:
24.04.2021, 22.05.2021, 12.06.2021, 17.07.2021, 31.07.2021, 14.08.2021

Kurs in Bad Berneck
Lehrer: Theo Knopf
Termine 2021:
24.04.2021, 22.05.2021, 12.06.2021, 17.07.2021, 31.07.2021, 14.08.2021

Theo Knopf auf youtube

Information:
Beratungsstelle für Volksmusik in Franken - Bayreuth (Telefon: 0921/ 51 59 55).
www.heimat-bayern.de

Information: Carolin Pruy

nach oben


KonzertinaNetz-Treffen

2x jährlich an verschiedenen Orten
Frühjahrstreffen 2022: 13. bis 15. Mai (Schieferpark Lehesten/Thüringen)
Herbsttreffen 2022: 4. bis 6.November (HahnHof bei Holzkirchen)
Frühjahrstreffen 2023: 5. bis 7. Mai (Schloß Kapfenburg bei Aalen)
Herbsttreffen 2023: 6. bis 8. Oktober (Schieferpark Lehesten/Thüringen)
Frühjahrstreffen 2024: 5. bis 7. April (Bundesakademie Trossingen)

Seit 2001 finden zweimal jährlich KonzertinaNetz-Treffen statt. Zunächst traf sich der Freundeskreis an wechselnden Orten. So waren wir oft in Wartaweil/Ammersee und auf der Tannenburg /Hohenlohe zu Gast.

Zimmermann-Denkmal Carlsfeld

Das Treffen fand 2018 und 2020 in Carlsfeld/Erzgebirge statt. Carlsfeld ist quasi der Geburtsort der Konzertina: Dort begannen Carl Friedrich Zimmermann 1854 Konzertinas zu bauen. Später versorgten die Arnold-Werke von Carlsfeld aus die ganze Welt mit Bandonions und Konzertinas.

Coronabedingt suchten wir 2021 neue Quartiere, in dem die Hygieneauflagen erfüllt werden können und fanden den Schieferpark Lehesten und die Musikakademie in Hammelburg.
Im Herbst 2022 sind wir beim Konzertinafreund Schorsch auf dem HahnHof zu Gast. Im Herbst 2023 geht es dann auf die schwäbische Alb: Schloß Kapfenburg bei Aalen. Und auch das Frühjahrstreffen 2024 ist schon reserviert: Es findet in der Bundesakademie Trossingen statt. Trossingen? Standort der Hohner-Werke und des Deutschen Harmonikamuseums!


Teilnehmer Schieferpark 2022

Mit ca. 15 bis 20 TeilnehmerInnen hat das KonzertinaNetz-Treffen eine recht überschaubare Größe und das soll auch so bleiben. Der Schwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Musizieren (z.B. die Stücke auf der Melodienseite).

Allerdings hat sich das Treffen auch zu einer Anlaufstelle für Anfänger entwickelt, so dass wir bei Bedarf für Deutsche Konzertina und Anglo Anfängerkurse anbieten.

Interessenten, die noch nicht wissen, welche Konzertina sie kaufen sollen, bilden die dritte Besuchergruppe. Hier können sie die verschiedenen Typen sehen, hören, antesten und sich beraten lassen.

Deutsche Konzertina, Anglos, Englische und Duet sind hier die gängigen Instrumente, aber auch Chemnitzer und Carlsfelder sind regelmäßig vertreten.

Einige Teilnehmer haben auch andere Instrumente dabei, was das Musizieren bereichert. Deswegen sind auch MusikerInnen mit anderen Instrumenten ausdrücklich eingeladen, obwohl es ein Konzertinatreffen ist!

Das Treffen lebt von der Musik, die die Teilnehmer mitbringen.

Der musikalische Leiter ist auch 2022 wieder Jochen Riemer, der das Treffen mitbegründet hat.


Kontakt: Klaus Wenger
Mailadresse

nach oben


Deutsches Concertina-Treffen im Seminarhof Drawehn

(ehemals Versmold bei Bielefeld, später Proitzer Mühle)
7. bis 9. Mai 2021 entfällt

Der Titel ist missverständlich: Es ist ein Treffen in Deutschland für Concertinas, kein Treffen für Deutsche Konzertinas! Das Treffen richtet sich an alle Spieler (Anfänger bis Fortgeschrittene) aller Concertina-Systeme (English, Anglo, Duet, Anglo-German, Deutsche) und jede Musikrichtung.

Der Gründer und Organisator des Bielefelder Treffens, Mario Kliemann, ist am 9. Oktober 2008 verstorben. Langjährige Besucher führen das Treffen nun im Seminarhof Drawehn weiter.

vorgesehene Kurse und Lehrer 2021: Jürgen Suttner öffnet wieder die Concertina-Klinik
Informationen und Anmeldung auf Concertinas.de

Foto Teilnehmer Drawehn 2014
Teilnehmer 2014

Kontakt: Robert Pich

nach oben
Folk Camp Germany
25. Juli bis 1. August 2020 (abgesagt)
31. Juli - 07. August 2021 (abgesagt)
30. Juli - 6. August 2022

Internationale Folk Camper treffen sich zu Musikworkshops, Tanz und Gesang im romatischen Schloss Zeilitzheim/Unterfranken. Wer nicht zeltet, bucht ein Zimmer im Dorf oder im Schloss. Campingbusse kommen auf privaten Stellplätzen im Dorf unter.
Musiker (Folk Camp)
Folk Camp Germany e.V. bietet jährlich eine Ferienwoche an, in der Teilnehmer jeden Alters und jeder Nationalität zusammenkommen und traditionelle Musik, Gesang und Tanz pflegen. Musik und Tanz sind hauptsächlich englisch, aber auch andere internationale Folkmusik und Folktänze sind willkommen. Sich selbst einzubringen ist ein elementarer Bestandteil des Folk Camps.
Nachdem es zwei Jahre hintereinander dem Coronavirus zum Opfer gefallen ist, soll es 2022 wieder losgehen!
Musik und Tanz werden 2022 wieder von zwei renomierten englische Folkmusikern und einem "Eigengewächs" angeleitet:
Foto Dan Mason Dan Mason
Foto Dave Ball Dave Ball
Foto Emma Riemer Emma Riemer

Veranstaltungsort: Schloss Zeilitzheim, Marktplatz 14, 97509 Kolitzheim-Zeilitzheim

Info: Folk Camp Germany e.V.: www.folkcamp.de
Folk-Camp-Flyer 2022

Kontakt: Inga Shaw

nach oben
Irischer Herbst in der Proitzer Mühle
7. bis 10. Januar 2021 (ausgefallen)

2016 gab es einen Kurs für Anglo-Concertina.

Hier eine Übersicht über die Kurse 2021:

  • Irish Dance
  • Fiddle
  • Banjo
  • Bodhràn
  • Tin Whistle
  • DADGAD-Gitarre

Info: www.proitzer-muehle.de

Foto von der Proitzer Mühle
Informationen und Anmeldung: Proitzer Mühle, D-29465 Schnega, Tel. 05842-450
Kontakt: MuKu, Mühlenkultur e.V.

nach oben
Scandinavian Squeeze-In
Immer April/Mai (2021 digital per ZOOM: 23. bis 25. April)
Seit 1999 treffen sich skandinavische Konzertina-SpielerInnen in Torna Hallestad bei Lund, Südschweden, für ein gemeinsames Wochenende.

Auf den Fotos sieht man überwiegend Anglos und Englische Konzertinas.
Gruppenfoto
Mensch und Material

Das Holzhaus natürlich rot-weiß!
(Haben die denn keine anderen Farben?)
Informationen: http://www.nonce.dk (Seite auf Englisch)
Kontakt: www.nonce.dk